30. März 2020
Unterfolgendem Link können Selbstständige welche von der aktuellen Krise betroffen sind, die NRW-Soforthilfe beantragen:
26. März 2020
Hier kommen Sie zu unseren aktuellen Informationen rund um das Coronavirus Covid-19.
02. Juli 2019
Geplant sind folgende Verbesserungen bzw. Erleichterungen: Verkürzung der Aufbewahrungsfristen von 10 auf 8 Jahre Verkürzung der Abschreibungsdauer für digitale Innovationsgüter Anhebung der GWG-Grenze auf € 1.000 und Abschaffung des Sammelpostens
09. April 2019
Bei Kindergeldanträgen, die bis zum 31.12.2017 bei der Familienkasse eingegangen sind, konnten Eltern für die zurückliegenden 4 Jahre Kindegeld fordern. Bei Anträgen, die danach eingegangen sind bzw. eingehen, wird Kindergeld rückwirkend nur noch für die letzten 6 Monate vor Beginn des Monats der Antragstellung gezahlt.
19. November 2018
Hat ein Bauträger aufgrund der rechtsirrigen Annahme seiner Steuerschuld als Leistungsempfänger von ihm bezogene Bauleistungen nach § 13b UStG versteuert, kann er das Entfallen dieser rechtswidrigen Besteuerung geltend machen, ohne dass es darauf ankommt, dass er einen gegen ihn gerichteten Nachforderungsanspruch des leistenden Unternehmers erfüllt oder die Möglichkeit für eine Aufrechnung durch das Finanzamt besteht BFH-Urteil vom 27.09.2018, V R 49/17 (veröffentlicht am 14.11.2018).